Ich glaub das sind Viecher da oben

Interaktive Mehrkanal-Klanginstallation für den öffentlichen Raum

In Kooperation mit
Susanna Gartmayr, Kontra-Alt-Saxophon
Florian Waldner, PD-Programmierung

Aufführung
Soundartausstellung, Konfrontationen Nickelsdorf, Juli 2010

Die Faszination für das Phänomen des Schwarmverhaltens und die Arbeit an dem Projekt ‚like you up there‘ gehen dieser Arbeit voran. Es entstand eine Komposition für einen Baum, die versucht einen Schwarm grotesker Tiere zu formen. Sie kommunizieren einerseits untereinander, andererseits mit ihrer Umgebung. Abhängig vom Geräuschpegel der Umgebung welchseln sich 3 Gemütszustände ab: ruhig (schlafend, spielend, enspannend), genervt/aufgeregt und wütend.

 Die Anweisungen für die Instrumentalistin war, die unterschiedlichen Gemütslagen verschiedener Individuen abzubilden.  Aus dieser Improvisation entnahm ich kurze Phrasen und formte daraus cluster. Eine in PD programmierte Software macht die Installation reaktiv.

gedankt sei:
Allen Mitwirkenden, dem Team der Soundart-Ausstellung, noid und Klaus Filip, Franz Hauner, den Nickelsdorferinnen und dem Bauern der seinen hübsches Garterl für ’s ‚JÄzz‘ zur Verfügung stellte.